Sendungen der Kulturstrolche 2019/20

Radiosendungen der GGS Gronau und der GGS Hand im Rahmen der “Kulturstrolche” 2019/2020
– produziert im Studio Q1 Jugend-Kulturzentrum unter Leitung von Medientrainerin Heike Magnitz.

Einfach mal reinhören bei NRWVision
Gronauer Füchse an der GGS Gronau:
„Immer mehr Schiffe fahren über das Meer und verschmutzen es dabei. Die Klima-Redaktion der „Gronauer Füchse“ fordert mehr Umweltbewusstsein. Der Rapper „Mero“ zeichnet sich laut der Schüler*innen nicht nur durch seinen musikalischen Erfolg aus. Die Musik-Redaktion der „Gronauer Füchse“ verrät, dass sich „Mero“ auch für ein Ende der Kämpfe zwischen Türken und Kurden einsetzt. Die Kinderklinik Sankt Augustin soll geschlossen werden. Viele Ärzte müssten dann in anderen Krankenhäusern arbeiten. Weitere Themen der Sendung: E-Scooter, das Videospiel „Fortnite“ und ein Fußballspiel zwischen Iran und Irak.“ (Red. NRWVision)
Four Live an der GGS Hand
„Die Radioshow „Four Live“ entwickeln die Kinder der 4a der GGS Hand. Dort stellen die jungen Radiomacher die neuesten Nachrichten, Bastelideen, Witze und Tierfakten vor. Aufgeregt berichten die Grundschüler*innen dabei zum Beispiel über einen Affen, der einen Lieferwagen klaut, um im Supermarkt Bananen zu kaufen. Außerdem ergänzen die jungen Radiomacher*innen ihr Programm mit ihren Lieblingssongs.“ (Red. NRWVision)
Panda-Gang an der GGS Gronau
„‚Panda-Gang‘ – so nennt sich die Klasse 4a an der GGS Gronau. In der Show spielt die „Panda-Gang“ ihre Lieblingssongs, spricht über aktuelle Nachrichten aus Bergisch Gladbach und testet Brett- und Konsolenspiele. Außerdem stellen die Grundschüler*innen in einem Ranking ekelige Kochrezepte vor.“(Red. NRWVision)
Die beste Klasse an der GGS Hand
„‚Die beste Klasse‘ – das ist die Klasse 4b an der GGS Hand. In ihrer Radioshow präsentieren die Schüler*innen aktuelle Nachrichten und Wissenswertes aus den Bereichen Musik, Film, Sport und Videospiele. Rapperin Loredana hat mal wieder eine Auszeichnung bekommen, und Robert Lewandowski führt die Torjägerliste der Bundesliga an. Außerdem: „Die Eiskönigin 2“ und „Everest – Ein Jeti will hoch hinaus“ sind zwei heiße Filmtipps in der Sendung. Und: Alles rund um das digitale Aufbauspiel „Minecraft“ – hilfreiche Tipps, um ein „Netherportal“ zu bauen.“ (Red. NRWVision)
Radio-Zebras an der GGS Hand
„Die „Radio-Zebras“ gehören zur Klasse 4c der GGS Hand. In ihrer Sendung bringen die Schüler*innen ihre Hörer*innen zum Lachen: Sie erzählen Witze, verkünden einen besonderen Wetterbericht und werden musikalisch aktiv. Die „Radio-Zebras“ machen in ihrer Show aber auch auf ernste Themen aufmerksam: Die Schüler*innen sprechen über Tierschutz und Umweltverschmutzung.“(Red. NRWVision)
Meinung der Redaktion NRWVision: „Insgesamt sind eure Radioshows wirklich unglaublich unterhaltsam. Ihr habt sie sehr kreativ, abwechslungsreich und lustig gestaltet!“

Ferienangebot im Q1

Mit dem geht’s auf die

Geschichten-Schnitzeljagd

ein multimediales Ferien-Kunstprojekt für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren in Coronazeiten

Kosten: keine

Anmeldung über das Q1 Jugend-Kulturzentrum Bergisch Gladbach, email: k.piel@q1.gl.de , Tel. 02202 3 28 20

Start: zweite Sommerferienwoche (6.7. bis 9.7.) täglich von 11 Uhr bis 15 Uhr

Abschlusspräsentation am Samstag, dem 11.7. 2020 um 16 Uhr draußen vor dem Q1

Aus den Erlebnissen an verschieden Stationen in Bergisch Gladbach werden kleine Geschichten erstellt, die anschließend in einem Hörspiel produziert werden.

Neue Grüße aus dem Bauwagen