Der Kulturrucksack 2019 ist gepackt!

Streetdance, Songwriting und Graffiti
Kulturrucksack-Ferienkurs
vom 15. – 19. Juli 2019 von 11 – 14 Jahre

In der ersten Sommerferienwoche könnt ihr eure Fähigkeiten im Tanzen, Malen und im Song-
writing zum Ausdruck bringen. Mit viel Spaß und Kreativität kann jeder seine Bild Ideen im Graffiti-Workshop entstehen lassen und ein großes Gemeinschafts-Graffiti im Freien mitgestalten.
Parallel dazu könnt ihr neue Tanzschritte im Street und Breakdance – Kurs in Gemeinschaft erlernen. Dieses Jahr habt ihr die Chance mit einem Musikexperten euren eigenen Text zur Musik zu komponieren und im Tonstudio aufzunehmen.
Eure Ergebnisse; die Kunstwerke, Musik und die Tanzshow könnt ihr am Samstag, den 20.7.19 euren Familien und Freunden präsentieren.
Teilnahme kostenlose! Anmeldung im Q1! Infos unter 02202 32820!

 

Superstrut im Q1

Freitag, 15. März 2019 20 Uhr

FUNK aus NRW

»IT’S ALL ABOUT THE GROOVE«
So lautet das Motto der Gruppe SuperStrut, deren Mitglieder sich aus vielen Städten NRWs zusammengefunden haben. „Uns geht’s ganz klar um den mächtigen, erdigen Live-Sound, den eine 9-köpfige Band produziert. Aber stets – Just for Fun(k). Der steht immer an erster Stelle!“ Gegründet wurde SuperStrut 2014 von Drummer Dennis Maennersdoerfer und Bassist Robert Lindmaier, die das Groove-Fundament bereiten. Die Band spielt über 20 Auftritte im Jahr in klassischen Club-Locations, bei renommierten Festivals wie der Düsseldorfer Jazzrally sowie im Vorprogramm internationaler Künstler. Fester Bestandteil des zweistündigen Sets sind auch immer wieder Instrumentalstücke, die von exzellenten Bläsersätzen, den Tastenkünsten von Keyboarder Ralf Schmitz, mitreißenden Gitarrensoli von Lars Frommo sowie grooviger Percussion geprägt sind. Cinja Pausewang krönt mit ihrer facettenreichen und kräftigen Stimme den perfekten Vortrag in Sachen Dance-Funk.
LINE-UP:
Cinja Pausewang (Vocals) Ralf Schmitz (Keyboards) Lars Frommo (Gitarre & Voc.) Robert Lindmaier (Bass & Voc.) Dennis Maennersdoerfer (Drums) Thomas Claessen (Percussion) Andreas Bacht (Saxofon) Dietrich Geese (Trompete) Reimund Dreier (Posaune)

Eintritt frei!