Lieder ohne Stockbrot!

Am Freitag, den 19. Januar 2018 um 20 Uhr

im Q1Jugend-Kulturzentrum, Quirlsberg 1 in Bergisch Gladbach

Eintritt 5 Euro

Singen mit ForEvergreen
Ute Faust,  Blockflöte und Tinwhistle,
Sofie Brochheuser,  Kontrabass
Rüdiger Gies,  Westerngitarre

Wer erinnert sich nicht mehr daran, als wir alle am Lagerfeuer gesungen haben, beim Klassenausflug, in der Jugendherberge, bei den Pfadfindern oder beim CVJM: aus der Mundorgel war „Bolle“ war stets dabei, aber auch die Schmachtfetzen von John Denver und Rod Stewart, u.a. manifestiert im Kultliederbuch „Das Ding“, gehörten dazu.

ForEvergreen versetzen euch wieder mit großem Vergnügen zurück in diese Zeiten.

Das Schönste daran ist, dass auch bei jungen Menschen von heute die alten Lieder wieder aufgetaut sind und deshalb bietet dieser Mitsingabend eine willkommene Gelegenheit zu generations übergreifender Fröhlichkeit.

Mutter und Tochter auf der Countryroad, was für ein Spaß…

Zum Zuhören gibt’s zwischendurch eine Portion Irish Folk.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen