Hervorgehobener Artikel

Q1 Jugend-Kulturzentrum

Wir sind eine Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Bergisch Gladbach
in Trägerschaft der Ev. Kirchengemeinde Bergisch Gladbach

Hier erfahrt ihr alles über unsere Veranstaltungen und Angebote:

Q1tivi Q1stein-Magazin rbs teeny-bar
Angebote Graffiti events 

[21.8.2015] Thalfahrt-Bandcontestfinale

Wählt bis zum 31.7.2015 eure Favoriten in das Bandcontestfinaleam 21. August 2015 im Q1 Jugend- und Kulturzentrum.

Der/Die Gewinner werden dann neben den zahlreichen weiteren Bands im offiziellen LineUp der Thalfahrt spielen.

Aus den zahlreichen Bewerbungen wurden die folgende Bands für das Online Voting ausgewählt. Jetzt abstimmen und eure Lieblinksmusik ins Finale wählen!

Tim Schulz
Rebell Duck
Dustin Stoy und Band
Razzmattazz
MykOne
Spring Up Fall Down
Friend or Enemy
Age of Flaves
SULAMITH
Villa Noise
Sparrow

Zur Abstimmung: www.umfrageonline.com/s/59a6a8a

ReimBerg Slam im Juli 2015

Glückwunsch an Tobias Reinartz! Dem ersten Gipfelstürmer der ReimBerg Slam-Saison 2015/16!

RBS 20150718 Rosenwurf Tobias Reinartz 21

Ebenso danken wir seinen Mitstreitern: Zwergriese, Steffi Lein, Nano Miratus und Stefan!

RBS 20150718 Gruppe 19

Im Detail

Klar, ohne den Expeditionsleiter Alexander Bach des ReimBeg Slams geht’s nicht!

RBS 20150718 Alexander Bach 03

Die komplette Galerie nach dem Klick!

Weiterlesen

ReimBerg Slam 18.7.2015

RBS_webseite2Der ReimBerg Slam im Juli 2015:
am 18.7.2015 ab 20 Uhr im Q1 Jugend-Kulturzentrum

Da treten natürlich wieder talentierte, wort- und sprachgewandte Poeten im Q1 Jugend-Kulturzentrum auf, und versuchen die Gäste mit ihren Gedichten, Geschichten und Wortspielerein von sich zu überzeugen …

Im Juli kommen vorbei: Nano Miratus, Tobias Reinartz, Jasmin Durgun, Steffi LeinStefan Aebischer und Zwergriese!

 

Nano Miratus

Nano Miratus

RBS_20130720_Tobias Reinartz4288 x 2848Tobias Reinartz

Tobias Reinartz, 26 Jahre alt, wohnhaft im unbekannten Dinslaken, slamt mittlerweile seit Ende 2011 kreuz und quer durch NRW und angrenzende Bundesländer. Ernste Texte liegen ihm nicht, deshalb versucht er das Publikum mit Humor und Quatsch zu überzeugen. Abseits von Slams geht er einem Master Studium im Fach Kognitions- und Medienwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen nach, in welchem er Anfang dieses Jahres schon seinen Bachelor absolviert hat. Wenn einmal freie Zeit anfällt, wird diese mit schreiben, lesen und Filme schauen gefüllt und wenn man genau hinhört, kann man ganz selten das leise klackern eines Gamepads vernehmen.

20150510153900Jasmin Durgun

Jasmin Durgun ist eine junge Poetry Slammerin, die mal hier und mal dort auftritt und so ihrer Heimat, das wunderschönste Kaff in ganz Niedersachsen, nähmlich Helmstedt, ihren Sorgen und den ganzen Menschen dort entfliehen kann. Sie schreibt mit viel Herzblut an ihren Texten, die in 9 von 10 Fällen vom Leben handeln, Geschichten, die ihr Leben schreibt und sie mal laut und mal leise vor Menschen erzählt.

ReimBergSlam

Steffi Lein

Ich freue mich sehr, beim Reimberg Slam mitmachen zu dürfen. Es macht mir sehr viel Spaß, mich auf die Bühne zu stellen und ein paar Geschichten aus dem Hut zu ziehen. Wie es dazu kam? Meine Großtante hat früher gerne auf Feiern ihre eigenen Texte zum Besten gegeben – völlig egal, ob das Publikum sie hören wollte oder nicht! Da dachte ich mir irgendwann: Das will ich auch mal machen!

Stefan Aebischer

rbs-Platzhalter-neu

Zwergriese

RBS_20140607_Zwergriese_28_1200

 

Zwergriese – das ist jener Teil einer Identität, der seine Gedanken durch die Venen des kreativen Schreibprozesses pumpt, um mit einem kleinen Pieksen einen neuen Tropfen auf den heißen Stein zu erzeugen. Gedanken, die im Alltag aus der Reihe tanzen und sich auch nicht ins enge Korsett eines Songs pressen lassen wollen. Hier werden sie zu Geschichten, oft mit eher nachdenklichem Charakter, doch mitunter auch chaotisch bis witzig. Zwergriese – im Großen klein, doch im Kleinen manchmal groß.

RBS20150321 Alexander Bach 20150321-3Nicht unerwähnt bleiben darf der großartige Expeditionsleiter des ReimBerg Slams: Alexander Bach! Der wieder durch den spannenden und unterhaltsamen Abend voll mit 5 Minuten langen Kunstwerken führen wird! Reime, Gedichte, Kurzgeschichten, und und und – all dies und viel mehr darf erwartet werden, ein Genuss für jeden Literaturfan! Vielleicht ist ja auch ein Auftritt dabei, der einen wirklich zum Nachdenken bringt …

Beim Poetry Slam geht es darum, mit selbstgeschriebener Poesie und bester Performance die strengste Jury überhaupt zu überzeugen: das Publikum! Mit Rosenstimmen, die in die Luft gereckt werden, stimmen die Zuschauer an solch einem Abend direkt ab, wer bleiben darf oder gehen muss.

Der ReimBerg Slam am 18.7.2015 ab 20 Uhr im Q1 Jugend-Kulturzentrum in Bergisch Gladbach.