Poetry Slam: Der „Berg Slam“ im Bergischen

Regionalwettbewerb beim ReimBerg Slam im Oktober

Am 20. Oktober um 20 Uhr fand der ReimBerg Slam als Teil einer spannenden Kooperation aus vier bergischen Poetry Slams statt: als Regionalwettbewerb des „Berg Slams“:

Poetry Slammer aus dem gesamten Bergischen Land treten diesen Oktober bei den jeweiligen regionalen Wettbewerben in Bergisch Gladbach, Reichshof, Remscheid und Hückeswagen gegeneinander an.

Besonders spannend werden die regionalen Vorrunden für einige Slam-Neulinge, die diesen Herbst in eigens initiierten Poetry Slam Workshops Tricks und Kniffe lernen konnten, um sich nun erstmals gemeinsam mit den „alten Hasen“ der Wettkampfdichterei auf der Bühne dem Publikum zu stellen.

Die Sieger der vier Regionalwettbewerbe kämpfen schließlich am 23. November in Remscheid um den Titel des Gesamtsiegers des „Berg Slams“.

Der ReimBerg Slam schickt Florian Kranz und Fabian Schniederjürgen in den Wettbewerb.