ReimBerg Slam 21.11.2015

RBS_webseite2Der ReimBerg Slam im November 2015:
am 21.11.2015 ab 20 Uhr im Q1 Jugend-Kulturzentrum

Da treten natürlich wieder talentierte, wort- und sprachgewandte Poeten im Q1 Jugend-Kulturzentrum auf, und versuchen die Gäste mit ihren Gedichten, Geschichten und Wortspielerein von sich zu überzeugen …

An der Besteigung des ReimBerg Slams im November nehmen teil: Florian Simon, Florian Stein, Michael Schumacher, Philipp Hehnen und Stefan!

Florian Stein

RbaySQa7oE_azBJwzSxE7jffeZxgFibi0XOpkn3JwBI

 

Michael Schumacher

Michael Schumacher

Michael Schumacher

In Wuppertal geboren. Viel Regen. Jetzt am Niederrhein lebend. Montagskind. Spät, aber noch früh genug zur Slammerei gekommen. Schreibt schon seit einigen Jahren Texte über den alltäglichen Irrsinn. Und was ihn sonst noch aufregt. Das kann auch mal laut werden.

SRBS 20150718 Stefan 08tefan

Bin Stefan, 24 Jahre jung, studiere Journalistik an der Macromedia Hochschule, spezialisiert auf Sport. Ich würde mich als ehrgeizigen, verwirrten aber auch ruhigen Typ bezeichnen, der nicht selten unnützes Gebrabbel und Geblabber von sich gibt. Ich slamme erst seit ein paar Monaten. Hatte im Limes in Bonn vor knapp 2 Monaten auch meinen bisher einzigen Auftritt. Prinzipiell schreibe ich Texte über Dinge, die mich in meinem Alltagsleben beschäftigen, also eher seriösere wie z.B. über die Umwelt, Massentierhaltung, Depression etc.

12017556_10153039503696573_4591518100830984773_o

Jan Windisch

Jan Windisch entsprang im letzten Jahrtausend dem norddeutschen Wetter und zog 2015 nach Hamburg, wo er den Studien des „Irgendwas mit Medien“ nach geht. Mit seiner Slam Poetry steht er oft auf den Bühnen der Republik, erforscht dabei die Lieblingsfarben der Menschen und trinkt seinen Café Latte immer mit einem Extra-Schuss Espresso. In seinen Texten erzählt er von Menschen, Bakterien, KFZ-Zulassungsstellen, vielseitig einsetzbaren Küchengeräten, Flirtapps, Zehnjährigen mit Smartphones und Beziehungsproblemen, verpackt harte historische Fakten in bunte Lyrikkleidchen und so ganz banale Dinge wie Liebe in wunderbare Texte. Aktuell arbeitet er an seinem Projekt SexLoveArt.com, ist mehrfacher Halbfinalist der deutschsprachigen U20-Meisterschaften, U20-Kieler-Stadtmeister 2015 und sammelt auch sonst Follower im Socialnetwork.

Florian Simon

rbs_platzhalter

Philipp Hehnen

rbs_platzhalter

Nicht unerwähnt bleiben darf der großartige Expeditionsleiter des ReimBerg Slams: Alexander Bach! Der wieder durch den spannenden und unterhaltsamen Abend voll mit 5 Minuten langen Kunstwerken führen wird! Reime, Gedichte, Kurzgeschichten, und und und – all dies und viel mehr darf erwartet werden, ein Genuss für jeden Literaturfan! Vielleicht ist ja auch ein Auftritt dabei, der einen wirklich zum Nachdenken bringt …

Beim Poetry Slam geht es darum, mit selbstgeschriebener Poesie und bester Performance die strengste Jury überhaupt zu überzeugen: das Publikum! Mit Rosenstimmen, die in die Luft gereckt werden, stimmen die Zuschauer an solch einem Abend direkt ab, wer bleiben darf oder gehen muss.

Der ReimBerg Slam am 21.11.2015 ab 20 Uhr im Q1 Jugend-Kulturzentrum in Bergisch Gladbach.