ReimBerg Slam August 2013

Michel Pauwels gewinnt beim ReimBerg Slam

Fotos

Video

Der ReimBerg Slam kennt keine Müdigkeit, und so legt er auch keine Sommerpause ein.

Also fand am 17.8.2013 im Q1 Jugend-Kulturzentrum die Augustausgabe des Slams statt!

Gekommen waren die Slammer Dirk Anetzberger, Jan Möbus, Jessy James, Marie–Theres Schwinn, Michel Pauwels und Ria Pielhoff. Überzeugen, Unterhalten und zum Nachdenken anregen vermochten alle, doch, so sind die Regeln beim ReimBerg Slam kann es nur zwei Finalisten geben.

Das Publikum erkor Michel Pauwels und Dirk Anetzberger aus, um das Finale auszutragen, die alles entscheidende Abstimmung, per geworfener Rose, entschied dann aber einer für sich: Michel Pauwels!

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Team des ReimBerg Slams und Q1 Jugend-Kulturzentrums!

Danke aber auch nochmal ausdrücklich an alle weiteren Slammer des Abends!

Dirk Anetzberger

 

Jan Möbus

 

Jessy James

 

Marie-Therese Schwinn

 

Ria Pielhoff

 

Der Dank an de Moderator des Abends erklärt sich von selbst: Alexander Bach!